Albys, Entreprise de Services du Numérique - Tél. : +33 01 64 99 39 97|contact@albys.com

Ps4 update 7.00 herunterladen

Dieses Update hat meinen Bruder in der Konsole des Gesetzes komplett zerstört. Er musste das System initialisieren, um es zu reparieren. Ist das jemand anderem passiert? Ein Update der Systemsoftware für PlayStation 4-Systeme wurde am 27. Mai 2020 veröffentlicht. Sie können dies verwenden, um Ihre Systemsoftware auf Version 7.51 zu aktualisieren. Diese neue Firmware bringt die PlayStation-Familie von Konsolen auf System Software 7.00 und wie zuvor durch einen PlayStation-Blog-Beitrag am Montag enthüllt, fügt Android Remote Play, HDR-Verbesserungen und bessere Party-Funktionen. Wenn Sie Probleme mit Ihrem PS4-Firmware-Update haben, besuchen Sie bitte das Diagnosetool Fix and Replace für weitere Schritte und um eine Reparatur zu arrangieren. Ich bin verwirrt über diesen letzten Teil – ist das nicht ein Feature von Apples neuen Betriebssystem-Updates? Es sei denn, es erlaubt dem Controller irgendwie, mit der PS4 gekoppelt zu bleiben, während er auch mit einem Apple-Gerät gekoppelt wird. Das wäre genial. Also, was macht sie? Hier sind die Patch-Hinweise für Firmware-Update 7.00: Wenn Ihr automatischer PS4-Download feststeckt, starten Sie das Update neu. Wenn dies fehlschlägt, laden Sie die update-Datei unten auf ein USB-Laufwerk herunter, und folgen Sie der Anleitung, um die Datei auf Ihrer PS4 zu installieren. Was in einem Update wirklich der Fall ist, ist native Unterstützung für Blu-Tooth-Headsets.

Warum werden einige Headsets unterstützt, andere jedoch nicht? Dies scheint wie ein zynischer Trick, um Leute dazu zu bringen, Sony Markenausrüstung zu kaufen. Besuchen Sie hier das Verfahren, um Ihr PS4-System zu initialisieren und eine Neuinstallation der Systemsoftware durchzuführen, z. B. wenn Sie die Festplatte ersetzen. Dieses Verfahren dient zum Initialisieren Ihres PS4-Systems und zum Durchführen einer Neuinstallation der Systemsoftware, z. B. beim Austausch der Festplatte. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine Aktualisierungsdatei für die Neuinstallation verwenden. Alle Benutzer und alle Daten werden gelöscht.

Sie können die PS4-Systemsoftware mit einer der unten beschriebenen Methoden aktualisieren. Um zu bestätigen, dass die Aktualisierung erfolgreich abgeschlossen wurde, wechseln Sie nach Abschluss des Aktualisierungsvorgangs zum Funktionsbildschirm und wählen Sie Einstellungen (Einstellungen) > [System] > [Systeminformationen]. Wenn die Versionsnummer der Systemaktualisierungsdatei im Feld [Systemsoftware] angezeigt wird, bedeutet dies, dass das Update erfolgreich war. – Erstellen Sie auf dem USB-Speichergerät Ordner zum Speichern der Update-Datei. – Erstellen Sie mit einem Computer einen Ordner mit dem Namen “PS4”. – Erstellen Sie in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit dem Namen “UPDATE”. – Laden Sie die Update-Datei herunter und speichern Sie sie im Ordner “UPDATE”, den Sie in Schritt 1 erstellt haben. – Speichern Sie die Datei mit dem Dateinamen “PS4UPDATE.

PUP”. – Schließen Sie das USB-Speichergerät an, auf dem die Update-Datei gespeichert ist, und wählen Sie dann auf dem Funktionsbildschirm Einstellungen (Einstellungen) > [SystemSoftwareUpdate]. – Folgen Sie den Bildschirmen, um das Update abzuschließen. – Wenn Ihr PS4-System die Update-Datei nicht erkennt, überprüfen Sie, ob die Ordnernamen und der Dateiname korrekt sind. Geben Sie die Ordnernamen und den Dateinamen in Einzelbyte-Zeichen mit Großbuchstaben ein. Sonys neuestes PS4-Systemupdate ist jetzt verfügbar und nach einer Reihe von Updates an der Konsole, die sehr wenig bewirkt haben, hat das neueste Update tatsächlich einige neue Funktionen zur Konsole hinzugefügt.

2020-06-20T14:27:18+02:00